Menu

Maeslantkering

Maeslantkering sluiting site

In der Nähe von Hoek van Holland liegen zwei gigantische Tore am Nieuwe Waterweg entlang. Das ist der Maeslantdamm (Maeslantkering), der größte bewegliche Sturmflutdamm und das größte Robot der Welt.

Wenn es Sturmfluten von der Nordsee aus gibt, schließt der Maeslantdamm den Nieuwe Waterweg ab und schützt damit 1,5 Millionen Menschen vor Überflutungen. Neben der ‚Maeslantkering’ liegt das „Keringhaus’, das man gratis besuchen kann. Hier erfahren Sie alles über die ‚Maeslantkering’, über Hochwasser und die Maßnahmen die getroffen werden, um Südholland vor Überflutungen zu schützen. Auch können Sie, unter Begleitung eines Führers, eine Wanderung am beweglichen Damm entlang machen.

Sie können den neuen ‚Wassererzählplatz’ besuchen. Hier können Sie selbst Stürme oder enorme Regengüsse hervorrufen. Oder Sie setzen eine brennende Sonne an den Himmel. Was braucht Südholland um sich in der Zukunft vor Überflutungen zu schützen? Woher holen wir in trockenen Sommern genügendes Süßwasser? Der ‚Wassererzählplatz’ gibt auf diese und andere Fragen Antwort und macht Sie im Rahmen des ‚Nationalen Deltaprogramms’ bekannt mit den aktuellen Entwicklungen in Südholland . Draußen auf dem Wasserspielplatz kann jeder mit Sandsäcken und Pumpen an die Arbeit, um das Land trocken zu halten.

Das „Keringhuis’, Publikumszentrum Wasser bei der ‚Maeslantkering’
Das Keringhaus kann man jeden Tag gratis besuchen. Während der Ferien werden Kinderaktivitäten organisiert mit dem Thema Wasser. Das ‚Keringhaus’ organisiert das ganze Jahr hindurch und in den Wochenenden während der Ferien Einstiegsführungen für individuelle Besucher. Auch gibt es nach Vereinbarung alle Tage Gruppenführungen. Im ‚Keringhaus’ finden Sie ein Restaurant mit einer herrlichen Aussicht auf die ‚Maeslantkering’ und den Nieuwe Waterweg. Es gibt einen eigenen Landesteg, an dem Sie mit dem Boot an Land gehen können. Daneben sind verschiedene Arrangements möglich.

Im ‚Keringhaus’, Publikumszentrum Wasser arbeiten das Straßen- und Wasserbauamt, die Provinz Südholland und der Wasser- und Bodenverband von Delfland zusammen.

Adresse:
Das Keringhuis, Publiekscentrum Wasser
Maeslantkeringweg 139
3151 ZZ Hoek van Holland
T: + 31 (0)88 797 06 30
E: info@keringhuis.nl
I: www.keringhuis.nl

Öffnungszeiten:
Montag – Freitag: 10.00 Uhr-16.00 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertage: 11.00 Uhr-17.00 Uhr
Am 25. Dezember, 31. Dezember und 1. Januar geschlossen
Eintritt: Erwachsenen € 2,00, Kindern gratis